Projektinformationen

Schloss Horn

Das ehrwürdige Schloss Horn aus dem 16. Jahrhundert erwacht aus seinem Dornröschenschlaf und erstrahlt in neuem Glanz. Auf insgesamt vier Etagen befinden sich die neuen Gewerberäumlichkeiten, die den Charme des Gebäudes wiederspiegeln.

Mit höchster Sorgfalt, Fingerspitzengefühl und Leidenschaft wurde das denkmalgeschützte Gebäude komplett renoviert. Die exklusiven Büro- oder Praxisräumlichkeiten mit Sicht auf den Bodensee erfüllen sowohl die heutigen Bedürfnisse und Vorschriften als auch die Vorgaben des Denkmalschutzes.

Auch die Türen und Schlösser von RWD Schlatter AG tragen dazu bei, ein lebendiges Bild der Baukunst und Lebensweise vergangener Zeiten zu präsentieren. Die Herausforderung lag insbesondere darin, die Vorgaben des Denkmalschutzes einzuhalten, ohne jedoch Kompromisse bezüglich Schall- und Brandschutz einzugehen. Eine Herausforderung, die wir gerne angenommen und gemäss unserem Credo "Objekttüren nach Mass" mit unserem Fachwissen elegant gelöst haben.

Architektur: Schalch + Kaczmarek Architekturbüro GmbH, Erlen
Bauherrschaft: D Immobilien AG, Horn


 
 

Referenzobjekte

Hier sind unsere Türen zu Hause. mehr

Halbjahresergebnis 2021

Arbonia mit markanter Umsatz- und Profitabilitätssteigerung gegenüber Vorjahr. mehr