Projektinformationen

Sekundarschule Burghalde

Bei der Schule Burghalde, Sekundarstufe I, handelt es sich um das bislang grösste Projekt in der Gesamtplanung des Schulraums Baden. Zur Sekundarstufe I zählen die drei Leistungstypen Sonder-, Real- und Sekundarschule. Dabei wurde ein umfangreiches, komplexes Raumangebot für rund 1'000 Schülerinnen und Schüler innerhalb eines historischen Parks mit wertvoller, teils denkmalgeschützter Bausubstanz verwirklicht.

Um die gewünschte warme Atmosphäre der Räumlichkeiten zu unterstreichen, wurden sämtliche Türelemente mit Eiche furniert. Es handelt sich dabei um UniStar Schall- und Klimaschutztüren und SoundStar Schallschutztüren. Einige der Elemente verfügen zudem über eingebaute Seitenteile aus Glas und sorgen damit für Helligkeit, Transparenz und Durchblick.

Architektur: Masswerk Architekten AG, Zürich
Bauherrschaft: Stadt Baden, Abteilung Planung und Bau


 
 

Referenzobjekte

Hier sind unsere Türen zu Hause. mehr

Halbjahresergebnis 2021

Arbonia mit markanter Umsatz- und Profitabilitätssteigerung gegenüber Vorjahr. mehr