Bilder Scuole elementari, Massagno

Projektinformationen

Scuole elementari, Massagno

Rund 450 Schulkinder besuchen die Primarschule von Massagno (Bezirk Lugano). Schulen und Bildungseinrichtungen spielen in der heutigen Gesellschaft eine wichtige Rolle. Eine ansprechende Architektur, gekoppelt mit hoher Funktionalität, lässt Räume entstehen, welche die harmonische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördert.

Von 2014 – 2017 wurde das Schulgebäude aus den 1960er-Jahren komplett saniert. Die Räumlichkeiten wurden den Anforderungen der modernen Pädagogik angepasst und durch einen Neubau ergänzt. Die Schulzimmer sind nun grösser und ermöglichen einen dynamischen Unterricht mit verschiedene Lernbereichen.

Insbesondere der Neubau mit der Sporthalle setzt neue Massstäbe in puncto Funktionalität und Design. Die Echtholz-furnierten Türen bilden einen reizvollen Kontrast zum puristischen Sichtbeton der Wände. Die SoundStar Türen sorgen mitunter dafür, dass die Mannschaften in der Sporthalle lautstark angefeuert werden können, ohne dass die Schüler in den übrigen Schulzimmern gestört werden.

Die RWD Schlatter ClearStar Glaswände lassen viel natürliches Tageslicht in die Räume fliessen und gewährleisten eine helle, fröhliche Atmosphäre.

Neben der Langlebigkeit der Türen, standen auch Brandschutz, Einbruchschutz und die Sicherstellung der Fluchtwege im Fokus. Sämtlichen Sicherheitsanforderungen wurde durch den Einsatz von FlamEx und UniStar Türen von RWD Schlatter vollumfänglich Rechnung getragen.

Architektur: cdl Durisch Nolli Giraudi Radczuweit, Lugano
Bauherrschaft: Satdt Massagno


Neue Lackierstrasse in Roggwil

Eine Investition in die Zukunft mehr

Jahresergebnisse 2019

Arbonia mit erfreulicher Profitabilitätssteigerung mehr

Inspirationen

Schauen Sie sich unsere Produktbilder an. mehr